eyeOS microserver

2006

microserver

Für den Open-Source Web-Desktop eyeOS habe ich vor einiger Zeit den eyeOS microserver erstellt. eyeOS selbst ist ein in PHP geschriebener Web-Desktop, der die Funktionalität eines „normalen“ Desktops nachbildet. Mit anderen Worten, man kann verschiedene „Programme“ (spezielle PHP-Anwendungen) in einzelnen „Fenstern“ (nicht Browser-Fenster, sondern Fenster im eyeOS-Desktop) verwenden. Naja, am besten einfach mal selbst ausprobieren.

Um eyeOS zu verwenden, ist ein Webserver mit PHP Voraussetzung. Und genau da kommt jetzt der microserver ins Spiel: Ich fand es ein wenig übertrieben, nur für eyeOS einen Apache und PHP installieren zu müssen (damals gab es auch noch den MiniServer, ein Paket aus Apache, PHP und Firefox mit guten 50MB Installationsgröße. Nicht schlecht, aber mir war das einfach zu groß). Und da ich keine kleine Alternative gefunden habe, habe ich selbst eine programmiert.

Der eyeOS microserver ist ein minimaler Webserver mit PHP-Unterstützung (Die Größe der Komplettinstallation liegt unter 10 MB), der volle eyeOS-Unterstützung bietet (d.h.: eyeOS funktioniert vollständig damit). Das ganze gibt es als praktisches All-Inclusive-Setup. Mein Ziel deim microserver war es, einen möglichst kleinen, einfachen aber trotzdem vollständigen Server für eyeOS zu bieten. Der Sorucecode der letzten Version kann hier heruntergeladen werden.

eyeOS Homepage

eyeOS microserver Download (bisher letzte Version mit eyeOS 1.1): eyeOS MicroServer (523)

microserver Sourcecode (benötigt Indy10, andere Komponenten und Units sind im Code-Paket enthalten): MicroServer source (378)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.